Einmaliger Jetflug über Paris

Nachdem wir vor Jahren einen L-39-Flug in Paris angeboten hatten, sind wir nun endlich zurück. Ab sofort kann in der wundervollen französischen Hauptstadt wieder im Kampfjet mitgeflogen werden.  Verbinden Sie einen Besuch dieser vielseitigen Stadt mit einem Adrenalinkick der Sonderklasse - einem Flug in der Aero L-39 Albatros.

Die L-39 Albatros – geflogen vom Breitling Jet Team

Die L-39 Albatros ist ein attraktiver Jet mit guter Sicht vom Rücksitz, ästhetischem Aussehen und einem einmaligem Preis-Leistungsverhältnis. Er ist unter anderem beim Breitling Jet Team im Einsatz. Bei der L-39 handelt es sich um einen Jet-Trainer und leichtes Erdkampfflugzeug.

Ihr L-39 Jet-Flug

Wie an allen MiGFlug-Standorten wird auch in Paris ein Jetflug-Erlebnis der Superlative geboten:

  • Rollen
  • Immelman
  • Split-S
  • Sportliches Steigen und Tauchen
  • Tail-Chase
  • Sowie in Absprache mit dem Flugplatz: Schneller Tiefflug über der Runway der Airbase 

In Absprache mit dem Piloten kann in grosser Höhe der Jet allenfalls zeitweise selber gesteuert werden. Der ganze Event dauert 3-4 Stunden. Bei mehreren Personen finden Vorbereitungen wie Sicherheitstraining, Flugsystemtraining und Briefing zusammen statt. Jede weitere Person dauert zusätzlich noch ca. 45 Minuten länger. Es können Events mit bis zu 8 Leuten durchgeführt werden.

Über das Flugzeug

Die L-39 ist unser kleinster und günstigster Düsenjet für Mitflüge und an zahlreichen Orten verfügbar. Es handelt sich um einen Trainingsjet,  der auch für die Bekämpfung von Bodenzielen eingesetzt wird. Er zeichnet sich durch gute Manövrierbarkeit und exzellente Sicht aus beiden Cockpits aus. Sehr gute Performance im Unterschallbereich machen den L-39 Düsenjet zu einem idealen Flugzeug, um kostengünstig einen Flug in einem echten Kampfjet zu erleben.

Preis und Buchung

Flugpreis je nach Flugdauer

  • 2.400 € für 30 Minuten Flug (Blockzeit)
  • Längere Flugdauer auf Anfrage

Buchen Sie ihren Flug!

Falls Sie Fragen zu diesem Angebot haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Informationen

L-39 "Albatros" -
ein Flug in einem echten Kampfjet muss nicht teuer sein!

Relativ einfach zu fliegen, gute Flugeigenschaften, hervorragende Sicht aus beiden Cockpits, mögliche G-Belastung von bis zu +8/- 4G

Kein Überschallflug möglich

Mehr Informationen über die L-39

 

Angebote ab € 1999 / USD 2399


Lernen Sie die L-39 kennen

Wir haben für Sie ein Handbuch und Video zusammengestellt, das den Betrieb der L-39 auf einfache Weise erklärt.
 

Technische Daten

Die L-39 Albatros wird als wendiger Strahltrainer, taktisches Aufklärungsflugzeug und leichtes Erdkampfflugzeug genutzt.

  • max. Flughöhe: 11.500 m
  • Höchstgeschwindigkeit: 750 km/h
  • maximales Startgewicht: 4.700 kg
  • Spannweite: 9,46 m
  • Länge: 12,13 m